Mal die andere Seite …

Durch die Arbeit im Rettungsdienst sieht man mal die Facetten des (nicht immer einfachen Ärztelebens) . Wenn Einsätze gefahren werden, bei dem der Notarzt hinzugerufen wird und den Patienten im Rettungswagen ins KH begleitet, kommt es zum ein oder anderen netten Gespräch (je nach Chemie zwischen Doc und RD Personal 😉 )

Und ich finde, es gibt eine besondere Gruppe der Ärzte die es, gerade im Hinblick auf die letzten Wochen bei mir, wirklich wirklich nicht einfach haben und ich mich wirklich gefragt habe, wie sie damit zurecht kommen, wenn sie zwischen Kinder-auf-die-Welt-holen, Sectios, US Untersuchungen und Klinikalltag auch die schwierigen Worte, den meist noch hoffnungsvollen Frauen/Paaren  überbringen müssen ?!?!

Das alles und noch viel mehr gibt es jetzt in dem spannenden Blog von Heldin im Chaos nachzulesen. Ich bin gestern durch Zufall auf ihren Blog gekommen, und obwohl ich die Heldin nicht kenne, war sie mir sofort symphatisch und ich konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen. So als hätte man ein gutes Buch in der Hand und will es nicht mehr aus der Hand geben.

Daher verdient gerade die Berufsgruppe zu der die Heldin gehört, meinen Respekt!

Advertisements

One Response to Mal die andere Seite …

  1. Trüffel sagt:

    Ich hab mal kurz reingeschaut und werde da wohl die nächste Zeit mitlesen. Danke für den Tipp.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: