Nüchtern?

6. März 2010

Demnächst steht der Termin beim Endokrinologen an. Da ich ja sowieso L-Thyroxin nehme (derzeit die 100er Dosis) bin ich gerade überfragt, ob ich dann zur Untersuchung nüchtern (sprich ohne morgendliche Tabletteneinnahme) kommen muss. Wahrscheinlich ja, oder? Sonst würde das ja auch die Werte verfälschen.

Zur Sicherheit werde ich vor der Untersuchung noch anrufen (und hoffen, dass ich durchkomme) um zu erfahren, wie ich da verfahren soll.

Und ich Dödelkopp habe natürlich vergessen, das beim Termin vereinbaren zu fragen.

Advertisements