Süchtig auf …

28. Juni 2010

… Sommer

…. Sonne

… Wassermelone

und völlig unsüchtig auf den PC! 😉


Der Wahnsinn!

8. Mai 2010

Sonne, Sonne, Sonne, Sonne, SONNE, sonne,

Hach schön, dass man sich über die Sonne so freuen kann, oder?! 🙂


GefauLENZt

26. April 2010

Ich habe den Lenz genossen und wie bereits im letzten Posting geschrieben, habe ich mich vorgestern daran gewagt, den Kirschlorbeer zurückzuschneiden. Nochmals lieben Dank für die Tipps (@Nio, Heldin und Sabine) . Danke auch dir Trüffel für das Angebot, aber das waräe leider zu klein 😉 !

Ich bin mal gespannt ob er sich nun erhohlt. Auch die Rose ist nun um einiges kürzer und ich hoffe auch da.

Gestern haben wir gefaulenzt, gecoucht auf unserem Rattansofa und das herrliche Wetter genossen. Hach war das herrlich! Dazu ein leckeres eingelegtes Rinderfilet vom Grill … ach ich liebe den Sommer Frühling! 🙂


Warten auf die Sonne

18. April 2010

Gestern sind wir ja schon mit Sonnenstrahlen im Gesicht aufgeweckt worden. Heute ist es nur grau in grau!  Wahrscheinlich ist es die Aschewolke 😉 Ich wette, dass wird noch das Wort des Jahres!

Nein im ernst, ich hoffe, dass der graue Himmel endlich von der Sonne verdrängt wird. Heute feiern wir im kleinen Kreis den Geburtstag von meinem Schatz nach, nachdem die Feier am Tag selbst aufgrund Krankheit verschoben werden musste. Es war eigentlich geplant im Garten zu essen. Wenn das Wetter aber nun so bleibt, muss ich hier noch putzen. Schlimm schaut es hier jetzt nicht aus, aber ich bin sehr penibel, gerade wenn Gäste kommen. Naja mal sehen was wir machen.
Das war wahrscheinlich mein langweiligster Beitrag ever …

Naja dass muss es auch mal geben!


15-20°C

23. März 2010

Und nuuuur Sonne pur sind für die nächsten Tage vorausgesagt! Es wird Zeit, die Rattancouch wieder auf der Dachterasse zu positionieren und  dann werde  ich dieses traumhafte Wetter genießen!

Heute gibts die selbstgemachte Pizza auf jeden Fall (und zum ersten Mal in diesem Jahr) open Air! 🙂

Ich freuuuu mich so.


Beängstigend

28. Februar 2010

Ich habe vorhin eine kleine Aufräumpause gehabt (der inzwischen angesammelte Müll musste ja in die Tonne) und so haben wir die Pause für einen kleinen Spaziergang durch den Wald genutzt. Die Pause tat total gut, auch um mal ordentlich durchatmen.

Jetzt ist an einen Spaziergang gar nicht mehr zu denken, weil es ordentlich stürmt und bereits abgebrochene (dünne) Äste durch die Luft wirbeln. Ich hoffe ja irgendwie trotzdem, dass der Sturm nicht so stark ist, und auf dem Weg von Westen hierher langsam abflaut.

Wir haben einen total starken Sonnenuntergang (herrlich) aber trotzdem ist der Himmel auf der anderen Seite sehr dunkel.

So und nun wird noch ein bisschen weiter aufgeräumt 😉 !


ein wunderbarer Tag

16. Februar 2010

Juhuuuu die Sonne ist da und ich freue mich auf diesen Tag!

Ich bin total motiviert heute und kann mich endlich mal aufraffen, das Chaoszimmer in Angriff zu nehmen.

Mal schauen ob mir meine Müdigkeit wieder einen Strich durch die Rechnung macht.

Euch allen wünsche ich einen ebenso wundervollen Tag mit viel Sonnenschein … ob am Himmel oder im Herzen!