Frohe Weihnachten

24. Dezember 2010

Liebe Blogbesucher,

 

ich wünsche Euch allen

ein

wundervolles und besinnliches

Weihnachten

mit

Glockenklang und Kerzenschein!

 

Alles Liebe von eurer

Mrs. Attitude

Advertisements

Wer hängt sich sowas auf?

18. Dezember 2010

Auf der Suche nach einem zusätzlichen Weihnachtsgeschenk für meinen Opa ist mir ein Kalender ins Auge gestoßen, der mir auf Anhieb super gut gefallen hat. Es handelt sich um eine Stadt und jeden Monat ist ein Platz oder eine Straße abgebildet, wie er eben damals ausgesehen hat (vor ca. 100 Jahren) und wie es heute aussieht.

Der Produktbeschreibung im Internet nach zu Urteilen hörte sich das ganze wirklich toll an und ich konnte auch noch das Deckblatt des Kalenders sehen (alle Monate im Überblick natürlich nicht) .  Ich hab mich so gefreut den Kalender gefunden zu haben. Zumal dort auch alle Feste die in der Stadt im kommenden Jahr stattfinden, aufgelistet sind.

So heute kam nun der Kalender und was soll ich sagen? Sowohl mein Mann als auch ich haben ziemlich doof geschaut als wir auf der Rückseite die einzelnen Fotos gesehen haben. Da wird doch glatt im November ein Leichenwagen gezeigt. Einmal wie er früher ausgesehen hat (also als Kutsche) und wie die jetzt ausschauen!!! 😮

Nix Straßenzug oder bekannter Platz! Ne, Leichenwagen!!!

Ehrlich, aber sowas ist doch ziemlich pietätlos. Keiner hängt sich doch im ernst einen Leichenwagen ins Büro oder die Küche (ausgenommen hierführ vielleicht (!!!!)  noch Bestattungsunternehmen)

Und ich muss auch nicht erwähnen, dass mein Opa im November Geburtstag hat, oder?

Fazit: Kalender wird mit passendem Kommentar zurückgeschickt!


Weihnachtsbäckerei

13. Dezember 2009

Gestern habe ich noch eingekauft wie eine verrückte bevor der Backmittelnotstand ausbricht. Außerdem wollte ich am WE mindesten 4 verschiedene Sorten Plätzchen backen.

Geworden sind es dann letztlich 2 Sorten!

Einmal himmlisch leckere Kokosmakronen *wink zu ihr* und einmal ein Rezept von meiner Mama!

Anschließend wollte ich noch die Marzipanstangen von Claudi machen, allerdings hab ich im Backwahn alles gekauft, was zum backen nötig ist, nur eben keine Speisestärke. Somit müssen die Marzipanstangen noch etwas warten mit der Herstellung …

2 (leider unscharfe) Fotos vom Ergebnis habe ich natürlich auch noch für euch.

Als abschließendes Resümee möchte ich noch sagen, dass ich sehr happy bin, nur einmal im Jahr Weihnachten zu haben. Das Plätzchenbacken (besonders ausstechen) liegt mir nicht so wirklich. Ich glaube dass ich dann doch lieber koche,  aber das macht ja nix 😉 .