Regen in Massen …

2. Mai 2010

Seit gestern vorgestern werden wir mit ausreichend vielen Regenschauern beglückt! Irgendwie habe ich das Gefühl, dass mich so ein Wetter total müde macht. Ich hätte gestern um 19 Uhr beseelt ins Bett fallen können so müde war ich *gähn* (und bin es immernoch).

Ein gutes hat der Regen ja. Die Pflanzen freuen sich und mit diesen auch hoffentlich der Kirschlorbeer. Unser derzeitiges Problemkind! Der schaut einfach agr vertrocknet aus. Trotz des Rückschnitts. Ich hoffe für ihn, dass er sich noch aufrappelt. Sonst wars dass dann für ihn! In der Hinsicht bin ich wohl irgendwie etwas ungeduldig.

Kann mir jemand Pflanzen empfehlen die recht buschig (als Sichtschutz) sind und vielleicht auch mal ab und an blühen aber auch im Winter gerne draußen sind?!

Das wäre Bedingung.

So ich geh mal wieder ins Bett in die Küche. Vielleicht werde ich nach einem Frühstück fitter!

Advertisements

GefauLENZt

26. April 2010

Ich habe den Lenz genossen und wie bereits im letzten Posting geschrieben, habe ich mich vorgestern daran gewagt, den Kirschlorbeer zurückzuschneiden. Nochmals lieben Dank für die Tipps (@Nio, Heldin und Sabine) . Danke auch dir Trüffel für das Angebot, aber das waräe leider zu klein 😉 !

Ich bin mal gespannt ob er sich nun erhohlt. Auch die Rose ist nun um einiges kürzer und ich hoffe auch da.

Gestern haben wir gefaulenzt, gecoucht auf unserem Rattansofa und das herrliche Wetter genossen. Hach war das herrlich! Dazu ein leckeres eingelegtes Rinderfilet vom Grill … ach ich liebe den Sommer Frühling! 🙂


*knirsch*

23. April 2010

Vor etwas weniger als einem Jahr, haben wir unsere Dachterasse begrünt. Der Sommer war daher echt großartig und unsere Thuien und der Kirschlorbeer haben als super Sichtschutz gedient.  Nun ist uns aufgefallen, dass die Blätter vom Kirschschlorbeer total gelb sind, hängen, teils braune Stellen haben. Und ich habe vor 2 Wochen schon gedüngt, aber irgendwie scheint ihm dass auch nicht geholfen zu haben. Und unsere Santana Kletterrose die wir auch im letzten Jahr gekauft haben, hat wohl auch die Biege gemacht. Die hat einen ganz schwarzen Stengel. Von unten bis zur Spitze. Naja mal schauen ob wir demnächst wieder ein paar schöne Pflanzen finden, die wir dann einpflanzen.

Traurig ist es halt trotzdem … und verdammt ärgerlich!